Galileo

Intelligente Wärme.
Sauberer Strom.

Brennstoffzellensysteme von HEXIS kombinieren
Spitzentechnologie mit umweltschonender Effizienz (A++).

Führende Kompetenz in der Brennstoffzellen-Technologie

 

Die Schweizer Firma HEXIS gehört weltweit zu den führenden Unternehmen im Bereich der Hochtemperatur-Brennstoffzellen-Technologie (SOFC – Solid Oxide Fuel Cell) für stationäre Anwendungen im Bereich von weniger als 10 kW elektrische Leistung. In Zusammenarbeit mit internationalen Partnern der Energieversorgungswirtschaft entwickelt und produziert HEXIS in Winterthur und Konstanz Brennstoffzellen-Heizgeräte für Ein- und kleine Mehrfamilienhäuser.
 

Ein mittlerweile über 30-köpfiges Team unter der Leitung des Geschäftsführers Dr. Alexander Schuler entwickelt das Brennstoffzellen-System. Hierbei fliessen die Erkenntnisse aus den Feldtests, eigener Forschung und aus den Kooperationen mit internationalen Forschungspartnern ein. Im HEXIS-Team wirken Ingenieure, Naturwissenschafter und weitere hochqualifizierte Spezialisten eng zusammen.

06/01/2017

Energieeffizient Bauen und Sanieren – Zuschuss Brennstoffzelle (KFW 433)

Die Installation von Galileo wird in ganz Deutschland ab sofort…

ASUE bestätigt niedrigste jährliche Heizkosten mit Brennstoffzellen im Vergleich von verschiedenen Heiztechnologien!

Fordern Sie jetzt bei HEXIS einen kostenlosen und individuellen Wirtschaftlichkeitsvergleich zur geplanten Heizungsmodernisierung an.

GALILEO ERKLÄRFILM

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Funktionsweise und
Möglichkeiten von Galileo.

Galileo 1000 N

Mit Brennstoffzellen dezentral Strom und Wärme erzeugen.

Produktbroschüre Galileo  Download Lösungsbeispiel Galileo 1000 N
> Broschüre   > Lösungsbeispiel